Notice: wpdb::prepare was called incorrectly. The query does not contain the correct number of placeholders (2) for the number of arguments passed (3). Please see Debugging in WordPress for more information. (This message was added in version 4.8.3.) in /home/ftek/public_html/wp-includes/functions.php on line 4161
Perfect Synchronization - de - fire Tek

FireTEK besitzt ein eingebautes GPS in allen Zündmodulen, ebenso verfügt es über einen Handcontroller, welcher die Kommunikations-Latenz und andere Fehler korrigiert! Und all diese Vorgänge werden erledigt, während sie ihr Pyromusical schießen und dafür den internen Audioplayer vom Handcontroller benutzen, oder den Timecode, welcher auf allen Modulen verfügbar ist!

FireTEK’s Prioritäten

Bevor es FireTEK gab, waren Zündsysteme unter anderem auf einen Timecode angewiesen, welcher Nachrichten zum Controller weiterleitete, um alle Module zu synchronisieren. Kabelverbindungen versprachen zwar besseren Empfang, aber kabellose Zündsysteme verursachten immer noch Kopfzerbrechen bei Fehlermeldungen, oder waren nicht synchron genau!

Mit FireTEK haben die perfekte Synchronisation zur Aufgabe gemacht und diese bis in das kleinste Detail perfektioniert!

Vorteile für unsere User

In unser heutigen, signalüberfluteten Welt, ist es immer wichtiger, die bestmögliche Verbindung zu erreichen, wenn es um das Synchronisieren der einzelnen Kanäle geht —- mit oder ohne Musik! Mit dem verwenden von PERFECTSYNC und dem eingebauten GPS ist eine wesentlich bessere und zuverlässige Kommunikation der Geräte ermöglicht, sowohl mit Kabel, als auch ohne!

Und so ermöglichen wir diese Leistung (Synchronisation):

  1. Mit den GPS-Empfängern, eingebaut in alle Module, können Zündmodule und Hand-Controller ihnen genaue und in Echtzeit auftretende Informationen anzeigen, welche zwischen den Modulen ausgetauscht werden! Auf diesem Weg wird jede Verzögerung, welche vielleicht auftreten könnte, sofort behoben, egal ob es ein Kabel – oder kabelloses Signal ist!
          Kein anderes Zündsystem hat diese Funktion!
  2. Die GPS UTC TIME kann auch dazu genutzt werden, eine unlimitierte Anzahl an Modulen und Hand-Controllern, an verschiedenen Orten, zu synchronisieren, auch wenn diese nicht miteinander kommunizieren! Einfach die Start-Zeit einstellen und das GPS erledigt den Rest!
    #
  3. Der Hand-Controller kann mit einem internen Audio-Play konfiguriert werden, für eigenständige, oder easy-to-fire Pyroshows! Der Soundtrack kann direkt vom Hand-Controller, oder von einem angesteckten USB-Stick abgespielt werden!
  4. Die Synchronisation zur Musik kann auch durch einen SMPTE Timecode erreicht werden, um einem anderen Medium(CD-Player, DJ-Pult) die Kontrolle über das Pyromusical zu geben! Der Timecode kann in den Hand-Controller, oder ein Modul, eingestellt als Master, eingespeist werden! In jedem Fall hat der Pyrotechniker die komplette Show über die Möglichkeit, den Musiktrack und somit auch die Show, zu stoppen!
  5. Der Hand-Controller kann als „Slave“ eingestellt werden und somit als AUDIOBox agieren! Die AUDIOBOX kann in der Nähe der PA platziert werden für Timecode Input oder Audio Output, während der Master-Controller auf dem Feld überall hin bewegt werden kann, um dem User eine bessere Übersicht über das Feuerwerk bieten zu können!